Gasthaus

zum Roten Ochsen 

Gasthaus

zum Roten Ochsen 

© 2016 - 2017
Gasthaus  „zum Roten Ochsen“ seit 837 in Lanzendorf

Essen und Trinken

Bei uns gibt es einen „gut bürgerlichen“. reichhaltigen Mittags- und Abendtisch. Unsere Küche zeichnet sich durch besondere Qualität aus: Die Kartoffeln für die Klöße stammen aus eigenem Anbau. Auch alle Salate sowie das Gemüse aus dem umfangreichen Salatbuffet werden selbst angebaut. Das Ochsen-, Angusrind- und Schweinefleisch, das in Küche und Metzgerei zur Herstellung von Fleisch- und Wurstwaren verwendet wird, stammt aus dem eigenen Stall. Das Fleisch für die Wildgerichte wird von heimischen Jägern bezogen. Da unser Fleisch aus eigener Aufzucht und Schlachtung stammt, versteht es sich fast von selbst, dass wir auch die Wurstsorten und Wurstspezialitäten – Schinken, Frischwurst, Roh- und Dosenwurst – noch selbst herstellen, ebenso die verschiedenen Braten, Grillgerichte und Brotzeiten. Bei Stammgästen hoch geschätzt ist beispielsweise die leckere Bierhaxe. Besonders zu empfehlen ist unser bernsteinfarbenes Hausbier, dass nach einem 500 Jahre altem Rezept und einem sehr aufwendigen Verfahren gebraut wird. Es ist vollmundig, hat einen süffigen und milden Charakter. Sie können es natürlich auch aus dem hauseigenen „Roter Ochs- Krug“ zu sich nehmen.
Aus dem Ofen
Grillkarte
Suppen, vegetarisch, Fisch
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Brotzeitkarte